Urlaubsvorbereitungen - Tipps und Trends!
-Anzeigen-

Urlaubsvorbereitungen - Tipps und Trends!

Ab in die Ferien oder in den Urlaub und erholen, aber nicht ohne Vorbereitungen - damit Ihr Urlaub auch kein Reinfall wird, treffen Sie Ihre Urlaubsvorbereitungen!

 » Gut vorbereitet geht's besser!
Gut vorbereitet in den Urlaub

Auf geht's in den wohlverdienten Urlaub. Aber es gibt da sicher eine paar Sachen, die sollte man schon beachten und sich lieber in Ruhe auf den Urlaub vorbereiten, damit es vom Start an auch eine schöne und erholsame Zeit wird.

Was gibt es zu tun uns was zu beachten, was soll ich buchen und kann ich wieder zurücktreten? Wir haben hier mal eine kleine Liste mit Urlaubs-Vorbereitungen, Tipps und Trends zusammensgestellt und bieten Ihnen diese Infos kostenlos an.

-Anzeige-

Tipps und Themen:

  • Reisen
  • Reisearten
  • Reisebüro
  • Urlaub in Deutschland
  • Wellness Urlaub
  • Hotelguides
  • Urlaubvorbereitungen
  • Reiseveranstalter
  • Urlaubsvorbereitungen

    Wer zu den Menschen gehört, die Montags feststellen, dass sie Samstag gerne für eine Woche in Urlaub fahren möchten, weil sie mal raus müssen, Donnerstags ein Wohnmobil mieten und Samstags drauf los fahren, bis es irgendwo so schön ist, dass sie gern bleiben möchten, wird nicht verstehen, welch nervenzerreißende Angelegenheit die Planung des Traumurlaubs sein kann.

    Perfekt soll er werden und genau die Defizite des Alltags ausgleichen, die gerade vorherrschen (Einsamkeit durch Gesellschaft, Stress durch Ruhe, Bewegungsmangel durch Aktivität, Langweile durch Abenteuer). So etwas lässt wenig Platz für Überraschungen.

    Eine gesunde Organisation von Planung und Vorbereitung ermöglichen aber viel Vorfreude und ein gutes Gefühl, wenn es dann losgeht.

    Anzeigen

    Zu Beginn aller Überlegungen stellt sich die Frage, wohin es gehen soll. Das hängt oft ab vom Budget, den Mitreisenden (Freunde, Familie, Kinder, niemand), der Flexibilität bezüglich des Reisezeit, und natürlich den Ansprüchen an die Freizeitgestaltung.

    Wichtig ist also eine rechtzeitige Planung. Winterurlaub bereits im Sommer buchen, Sommerurlaub sobald die Ferientermine feststehen – das spart Geld (Frühbucherrabatte bei fast allen Veranstaltern) und bietet die größtmögliche Auswahl.

    Jährlich neu lassen sich Trends feststellen, 2004 wurde zum Beispiel Osteuropa als Spartipp wieder entdeckt, Kurztrips in Europäische Metropolen wurden Dank der unglaublich günstigen Flüge interessant und Mallorca blieb natürlich bei den Deutschen hoch im Kurs.

    Trend für das kommende Jahr bleiben sicher die Türkei und Europa wegen der kurzen Anreisezeiten und günstigen Angebote.

    Die Möglichkeiten sind generell unbegrenzt, im Internet bieten die Frühbucher- und Last-Minute-Angebote eine gute Orientierung.

    Hat man sich schließlich für ein Reiseziel entschieden und auch die Art des gewünschten Urlaubs definiert, empfiehlt sich der Gang ins Reisebüro zur fachkundigen Beratung oder aber die eigene Recherche im Internet.

    Reiseanbieter wie Expedia oder Opodo bieten neben Buchungsmöglichkeiten auch ausführliche Informationen zu Ländern und Regionen.

    Neben reinen Hotel- und Preisvergleichen sollte man sich über besondere Voraussetzungen für Urlaub in fremden Ländern informieren. Spezielle Impfungen, Hinweise zu gesundheitlichen Risiken, rechtlichen und kulturellen Gepflogenheiten sollten beachtet und akzeptiert werden. Papiere für Einreise und Versicherung müssen organisiert werden. Unter www.vor-der-reise.de finden sich interessante Tipps und wichtige Adressen.

    Beachtenswert sind neben Buchungspreisen auch Rücktrittsbedingungen und der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

    Rückt der Urlaub schließlich näher, beginnen die konkreten Vorbereitungen. Listen zu erstellen, auf die notiert wird, was man einpacken möchte, wirkt vielleicht pedantisch, gibt aber ein gutes Gefühl.

    Vergessene Sonnenbrille oder Anschriften für Postkarten sind ärgerlich und unnötig. Benötigt man ein Wörterbuch oder einen Reiseführer?

    Müssen Haustiere versorgt werden, so sollte man sich rechtzeitig nach Tierpensionen oder privaten „Pflegefamilien“ erkundigen. Die Nachbarn rechtzeitig bitten, Blumen zu gießen und den Briefkasten zu leeren nicht vergessen, und auch die Urlaubsadresse und –Telefonnummer hinterlassen, für den Fall der Fälle.

    Bleibt noch der Transport zum Flughafen und die Abholung, und hat sich dafür schließlich ein netter Helfer gefunden oder sind Bahnfahrkarten reserviert, kann es ganz entspannt losgehen.

    Viel Spaß und gute Erholung!

    Anzeigen

    Unterkunftsmöglichkeiten und Hotel Arten [Info]
    Es gibt jede Menge verschieden Hotel Arten und Unterkunftsmöglichkeiten. Ob Hotel Garni, Wellness-Hotel oder Jugendherbergen, alle bieten einen Platz zur Übernachtung an. Erfahren Sie welche Unterkunftsmöglichkeiten und Hotel Arten es gibt ...weiterlesen

    » Hotelarten
    Sporthotel, Hotel Garni oder Motel? Welches Hotel ist für meinen Zweck am besten geeignet ...mehr!
    » Expedia.de
    Das online Reisebüro mit den vielen günstigen Angeboten. Erfahren Sie wie einfach es ist, Reisen online zu buchen ...weiterlesen
    » Partner werden
    Wir von Hotel-Intern.de möchten unseren Usern, Lesern und interessierten Besuchern möglichst relevante Informationen zu unseren Themen bieten und freuen uns natürlich, wenn Sie dazu beitragen ...weiter

    -Anzeige-
    Super Last Minute.
    ©2002-2017 hotel-intern.de - alle Rechte vorbehalten
    Home Sitemap Kontakt Impressum